Info für TeilnehmerInnen

Bei uns steht das "Grün" nicht nur im Namen

Der Verein Grüner Kreis steht für die Rehabilitation und Integration suchtkranker Menschen. Unser Ziel ist, suchtkranken Menschen den Weg in ein selbstbestimmtes, sozial integriertes und weitgehend suchtfreies Leben zu ermöglichen. Arbeitstraining und Beschäftigungstherapie sind dabei eine wichitge Säule, im Rahmen des Konzeptes der Therapeutischen Gemeinschaft, und eröffnen den Betroffenen eine realistische Chance dieses Ziel zu erreichen.

Als ökologisch nachhaltiger Produzent hochwertiger landwirtschaftlicher Produkte, liegt uns die Natur besonders am Herzen. Mit der Auszeichnung zum Green Catering und dem Österreichischen Umweltzeichen, übernimmt das POOL7 Catering, des Vereins Grüner Kreis, Verantwortung für unsere Umwelt, um diese für künftige Generationen zu erhalten und zu verbessern. Es ist uns ein Anliegen, unsere Gäste und KundInnen aktiv in unsere Werte miteinzubeziehen und als Botschafter für Umweltschutz zu fungieren.

„Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens
für Green Meetings/Events auszurichten.“

 

Wie können Sie uns bei der Zertifizierung unterstützen?

Mobilität und Klimaschutz

  • Der Veranstaltungsort liegt zentral und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht und schnell zu erreichen. Bitte entscheiden sie sich, wenn möglich, für eine umweltschonende Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder bilden Sie Fahrgemeinschaften.
  • Wenn Sie nicht auf das Auto verzichten können, oder wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie den dadurch entstandenen CO2 Ausstoß durch Kompensationszahlungen ausgleichen. Nähere Information dazu finden Sie hier: https://www.climateaustria.at/co2-kompensation.html

Unterkünfte

  • Bitte entscheiden Sie sich, wenn möglich, für ein umweltzertifiziertes Hotel (Österreichisches Umweltzeichen, Europäisches Ecolabel, EMAS, u.a.). Wir haben diese in unseren Hotelempfehlungen auf der Website für Sie gekennzeichnet.
  • Nutzen Sie die umweltschonenden Angebote ihres Hotels (Wechsel von Handtüchern und Bettlaken nur bei Bedarf u.a.).
  • Schalten Sie alle Lichter, elektronischen Geräte (TV, Klimaanlage, Heizung, Computer, u.a.) aus, wenn sie das Hotelzimmer vorübergehend verlassen.

Beschaffung, Material- und Abfallmanagement

  • Vermeiden Sie es, PET-Flaschen in die Konferenzräume mitzubringen. Das Catering wird Sie in den Pausen mit Getränken versorgen.
  • Entsorgen Sie Ihre unvermeidbaren Abfälle (PET, Glas, Papier, Metall, Batterien u.a.) über die getrennte Sammlung, die bei der Veranstaltung angeboten wird.
  • Verwenden Sie Ihre eigenen Schreibutensilien.
  • Geben Sie Ihre Namenschilder nach Ende der Veranstaltung bei der Registrierung wieder ab.

Wir bedanken uns für Ihre Kooperation und freuen uns Sie im Mai willkommen zu heißen!

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Green Meeting Beauftragte:
Wiener Medizinische Akademie
Mag.a Sarah Pirklbauer, MSc
Conference Manager

Alser Straße 4
A-1090 Wien
Tel.: +43 1 405 13 83-30
Fax.: +43 1 407 13 83 930
suchtkongress2018@medacad.org (link sends e-mail)